VIVE Location-Based Software Suite

Wählen Sie Ihr Land aus/location
Australia
Österreich
België
Canada
Canada - Français
中国
Česká republika
Denmark
Deutschland
France
HongKong
Iceland
Italia
日本
Korea
Latvija
Lietuva
Lëtzebuerg
Malta
المملكة العربية السعودية (Arabic)
Nederland
New Zealand
Norge
Polska
Portugal
Russia
Saudi Arabia
Southeast Asia
España
Suisse
Suomi
Sverige
台灣
Ukraine
United Kingdom
United States

More Features

Tracking Features

Location-Based Entertainment (LBE) Modus Mit dem LBE-Modus können Sie Karten für VR-Arkaden, Arenen oder andere großflächige Bereiche erstellen, um VR-Erlebnisse für mehrere Teilnehmer zu ermöglichen. Sie können den LBE-Modus mit 6DoF-Tracking auf Flächen von bis zu 1000 m² (~33 m × 30 m) einrichten. Video ansehen ›
Visuelle Odometrie (VO) Modus Die Headsets müssen nicht nach jeder Benutzung neu eingerichtet oder kalibriert werden, und einmal eingerichtete Flächen oder Karten müssen nicht auf dem Headset gespeichert werden. Das 6DoF-Tracking startet sofort, nachdem die Spieler das Headset im Tracking-Bereich aufgesetzt haben. Video ansehen ›
LBE Hybridmodus Der LBE-Hybrid-Modus ermöglicht es dem Benutzer, sowohl den VO-Modus als auch den LBE-Modus für die 6DoF-Verfolgung in großen Spielbereichen (~33 m × 30 m) zu nutzen. Video ansehen ›
3DoF Modus Der 3DoF-Modus ermöglicht es, die VIVE Focus 3, ein 6DoF-Gerät, als 3DoF-Gerät zu verwenden, um die Kompatibilität zu erhöhen.
Passenger Mode Der Passenger Mode ähnelt dem 3DoF-Modus und nutzt den IMU-Sensor des Headsets, um Bewegungen zu generieren, die nur aus Rotationsbewegungen bestehen, sodass die Tracking-Leistung nicht durch die physische Umgebung beeinflusst wird.
Markerbasierte Standortfreigabe Die markerbasierte Standortfreigabe ermöglicht es Spielern, ihren Standort durch das Scannen einer physischen Markierung, die als Positionsreferenz verwendet wird, mitzuteilen. Video ansehen ›
Markerbasierte Szenenausrichtung ArUco-Codes gleichen virtuelle Szenen mit realen Umgebungen ab, um ein noch intensiveres Erlebnis zu schaffen.
Markerbasierter Kartenwechsel Mit ArUco-Markern können Sie schnell zwischen virtuellen Umgebungen wechseln.
Simulator VR-Modus Der Simulator-VR-Modus ist eine einzigartige 6DoF-VR-Lösung für Bewegungsplattformen wie Autos, Trainingssimulatoren und Fahrgeschäfte in Vergnügungsparks. Mit einem fest installierten VIVE Focus 3 Controller oder einem VIVE Wrist Tracker können Sie Ihre 3DoF-Umgebung in eine 6DoF-Erfahrung umwandeln, was natürlichere Interaktionen ermöglicht und die Bewegungskrankheit reduziert.

Lösungen

Headset-Gruppierung und drahtlose Kartenfreigabe VIVE Focus 3-Tracking-Karten können dupliziert und mit anderen VIVE Focus 3-Headsets (im LBE-Modus) in derselben Gruppe über eine USB- oder Wi-Fi-Intranet-Verbindung geteilt werden. Unternehmensanwender können die Einstellungen für die gemeinsame Nutzung von Karten leicht ändern und Konfigurationspakete importieren. Video ansehen ›
Stiller Befehlsmodus für volle Integration Der Silent Command Mode integriert die VIVE Business Console über die VIVE Business Console API vollständig in die Software von Drittanbietern. So können Sie den LBE-Modus und die Konfigurationen für die Kartenfreigabe auf der VIVE Focus 3 verwalten, während die VIVE Business Console im Hintergrund läuft. Erweiterte Geräteverwaltungsoptionen sind auch im Silent Command Mode zugänglich.
VIVE Business Streaming Rendern Sie komplexere Szenen und grafikintensive VR-Titel. Schließen Sie die VIVE Focus 3 einfach über USB oder Wi-Fi an Ihren PC an. Mehr erfahren ›
VIVE Manager Verwenden Sie die VIVE Manager App, um schnell und einfach präzise Karten Ihrer Umgebung zu erstellen.

Apps & Services

Space Calibrator Der Space Calibrator basiert auf dem Open-Source OpenVR Space Calibrator und gleicht das VIVE Focus 3 Tracking-System mit SteamVR ab, sodass Spieler einen VIVE Wrist Tracker mit verschiedenen VR-Peripheriegeräten verwenden können. Video ansehen ›
VIVE Environment Scanner Der VIVE Environment Scanner hilft Ihnen, Bereiche in Ihrer Umgebung zu finden, in denen die Tracking-Leistung eingeschränkt sein könnte, bevor Sie mit der Erstellung Ihrer Karte beginnen.
Environment Simulation Service (Unterstützung bei der Einrichtung der Umgebung) Schicken Sie uns die 3D-Modelle und Texturentwürfe, die Sie verwenden möchten, und wir werden alle mit dem Tracking verbundenen Risiken bewerten und Ihnen Vorschläge für die Gestaltung Ihrer Umgebung machen.

Anpassungsoptionen

Anpassungsoptionen Es stehen Ihnen zusätzliche Optionen zur Verfügung, mit denen Sie die Benutzerfreundlichkeit und den Installationsprozess insgesamt anpassen können. So können Sie beispielsweise den Einrichtungsprozess überspringen, virtuelle Grenzen deaktivieren und Controller-Hinweise ausschalten.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen.

Vertrieb kontaktieren