VIVE Location-Based Software Suite

Wählen Sie Ihr Land aus/location
Australia
Österreich
België
Canada
Canada - Français
中国
Česká republika
Denmark
Deutschland
France
HongKong
Iceland
Italia
日本
Korea
Latvija
Lietuva
Lëtzebuerg
Malta
المملكة العربية السعودية (Arabic)
Nederland
New Zealand
Norge
Polska
Portugal
Russia
Saudi Arabia
Southeast Asia
España
Suisse
Suomi
Sverige
台灣
Ukraine
United Kingdom
United States
zwei Personen spielen in einer VR-Arkade

VIVE Location-Based Software Suite

Diese Reihe leistungsstarker neuer Softwarefunktionen für VIVE Focus 3 wurde speziell zur Verbesserung ortsbezogener Anwendungen und Trainingsszenarien entwickelt.

Vertrieb kontaktieren Video ansehen ›

Wählen Sie aus mehreren Modi

Abbildung einer Person im 30m x 33m großen Trackingbereich

Location-Based Entertainment (LBE)-Modus

Großflächiges Inside-Out-Tracking

Abbildung einer Person im 30m x 33m großen Trackingbereich

Im LBE-Modus kann VIVE Focus 3 einen Single-Tracking-Bereich von bis zu 1000 m² (33 m × 30 m) nutzen - das entspricht etwa der Größe von vier nebeneinander liegenden Tennisplätzen - und dabei ein reibungsloses, frei bewegliches Inside-Out 6DoF-Tracking mit einer Genauigkeit im Submillimeterbereich beibehalten.

Mehr Flexibilität

Sie können Räume mit verschiedenen Formen und Größen erstellen. Von kleineren VR-Arcade-Kabinen bis hin zu großen VR-Arenen und Ausstellungsflächen - das Tracking passt sich an Ihre spezifischen Bedürfnisse an.

Beliebige Form-Symbol

Beliebige Form

Schaffen Sie Flächen in jeder beliebigen Form mit einer durchgehenden Begrenzung

Symbol für Größenanpassung

Passen Sie die Größe an

Schaffen Sie Flächen mit Trackingbereichen bis zu 33m x 30m.

Darstellung des Bypassing-Setups

Modus für Visuelle Odometrie (VO)

Anpassung der Ausrichtung

Darstellung des Bypassing-Setups

VO ist der Prozess, bei dem die Position und Ausrichtung eines Headsets anhand der vom Headset aufgenommenen Bilder bestimmt wird, während das Headset in Gebrauch ist. Der VO-Modus ermöglicht es den Benutzern, den Einrichtungsprozess der Umgebung zu umgehen, so dass sie direkt nach dem Aufsetzen des Headsets in das 6DoF-Erlebnis einsteigen können. Sie können LBE- oder VR-basierte Trainingsprogramme in verschiedenen Umgebungen sofort einsetzen.

Veranschaulichung des Übergangs vom VO-Modus zum LBE-Modus

LBE Hybrid-Modus

Einfaches Onboarding

Veranschaulichung des Übergangs vom VO-Modus zum LBE-Modus

Der LBE-Hybrid-Modus ermöglicht einen nahtlosen Übergang zwischen dem VO-Modus und dem LBE-Modus, um den Einstieg zu erleichtern. Durch die Verwendung des VO-Modus können Benutzer in VR starten, während sie sich noch im Vorbereitungsbereich befinden, wo sie alles einrichten und sich an das Headset gewöhnen können. Wenn sie dann den vorgesehenen Spielbereich betreten, können sie direkt in den LBE-Modus wechseln. Dieser fließende Übergang ermöglicht einen höheren Durchsatz und damit eine bessere Investitionsrendite.

Illustration von Simulatoren und Fahrsitzen in Vergnügungsparks

Simulator VR-Modus

3DoF zu 6DoF Simulation

Illustration von Simulatoren und Fahrsitzen in Vergnügungsparks

Der Simulator-VR-Modus ist eine einzigartige 6DoF-VR-Lösung für bewegliche Plattformen wie Autos, Trainingssimulatoren und Fahrgeschäfte in Vergnügungsparks. Mit einem fest installierten VIVE Focus 3 Controller oder einem VIVE Wrist Tracker wird eine 3DoF-Umgebung in eine 6DoF-Erfahrung umgewandelt, was natürlichere Interaktionen ermöglicht und dem Unwohlsein vorbeugt. Die Fähigkeit, in schwach beleuchteten Umgebungen zu tracken, macht den Simulator-VR-Modus perfekt für Trainingssimulationen in geschlossenen Kabinen und Kinos.

Co-Location leicht gemacht

Illustration eines Headsets, das eine Karte mit mehreren Headsets teilt

Gemeinsame Nutzung von Flächen

Mehrere Nutzer. Eine Fläche.

Illustration eines Headsets, das eine Karte mit mehreren Headsets teilt

Geben Sie die Raumeinrichtungsübersicht eines Headsets für mehrere Headsets frei, um ein sofortiges Multiuser-Erlebnis zu schaffen, bei dem die Benutzer einander in derselben physischen und virtuellen Umgebung sehen und miteinander interagieren können. Durch die gemeinsame Nutzung von Karten entfällt nicht nur die Notwendigkeit, die Raumeinrichtung für jedes Headset einzeln vorzunehmen, sondern es werden auch Zeit und Ressourcen gespart, sodass eine einfache, schnelle und skalierbare Bereitstellung möglich ist.

Bei der gemeinsamen Nutzung von Karten können alle HMDs dieselben Bezugspunkte haben. Um jedoch jede HMD-Pose den entsprechenden Inhalten zuzuordnen, ist ein Backend-Dienst eines Drittanbieters erforderlich.

Video ansehen ›
Abbildung verschiedener Flächen, die leicht einer großen Anzahl von Headsets zugewiesen werden können

Gruppenverwaltung

Mehrere Flächen. Mehrere Headsets.

Abbildung verschiedener Flächen, die leicht einer großen Anzahl von Headsets zugewiesen werden können

Mit der Funktion Gruppenmanagement können einer großen Anzahl von Headsets über Intranet-Wi-Fi-Verbindungen ganz einfach verschiedene Karten zugewiesen werden.

Marker-basiertes Tracking

Was sind ArUco Codes?

Similar to QR codes, ArUco codes are easily reproducible visual trackers that provide unique ID points and extra position information to VR headsets in real time. ArUco codes can provide additional tracking points to reduce positional drift, and they can act as unique markers to align virtual scenes and assets with real-world environments for more immersive experiences.

ArUco codes
Veranschaulichung gemeinsamer Echtzeit-Positionsdaten in einem gemeinsamen Raum

Standortfreigabe auf Markerbasis

Einfach. Treffsicher. In Echtzeit.

Veranschaulichung gemeinsamer Echtzeit-Positionsdaten in einem gemeinsamen Raum

Mit ArUco-Markern können VIVE Focus 3-Headsets in einem gemeinsam genutzten Raum sofort Positionsdaten in Echtzeit erkennen, bereitstellen und weitergeben - ohne zusätzliche Eingaben oder Einrichtungsvorgänge. Die markerbasierte Standortfreigabe ist ideal, um die typischen mühsamen Einrichtungsprozesse bei VR-Erlebnissen mit mehreren Nutzern zu umgehen, wie z. B. die Kalibrierung jedes Headsets von einem bestimmten Startpunkt im Spielbereich.

Video ansehen ›

Dienstleistungen & Anpassungen

Unterstützung bei der Einrichtung der LBE-Umgebung

Um sicherzustellen, dass Sie die Vorteile der VIVE Location-Based Software Suite optimal nutzen können, unterstützt Sie unser engagiertes Support-Team Schritt für Schritt bei der Erstellung Ihrer Flächen. Schicken Sie uns einfach Ihre 3D-Modelle und Texturentwürfe, und wir geben Ihnen eine umfassende Bewertung des Tracking-Risikos sowie Vorschläge, wie Sie Ihre Umgebungseinrichtung verbessern können.

Individualisierung

Die VIVE Location-Based Software Suite kann entsprechend den Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst und integriert werden. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Sie das Optimum aus den verfügbaren Funktionen und Optionen herausholen.

Was sagen unsere Partner dazu?

Phenomena

“Der LBE-Modus von VIVE und die kabellose VIVE Focus 3 sind die de-facto Free-Roam-Lösung für unsere Arenen... Nachdem wir damit begonnen haben, war die Reaktion der Branche überragend. Darüber hinaus waren die VIVE-Funktionen zur gemeinsamen Nutzung von Karten für Co-Locations von entscheidender Bedeutung, um Kunden schnell ins Spiel einsteigen zu lassen. Der schnellere Durchsatz war der Schlüssel zur Steigerung des ROI für die Betreiber.”

Phenomena CEO, Awane Jones

VR arena

Zero Latency

"Die Aufrüstung auf Focus 3 hat es uns ermöglicht, PC-gerenderte Inhalte drahtlos zu streamen, so dass keine sperrigen PC-Rucksäcke mehr benötigt werden und gleichzeitig das visuelle Erlebnis verbessert wird. Da alle Headsets über ein einziges Betriebssystem bereitgestellt und verwaltet werden, konnten wir die Betriebskosten erheblich senken und gleichzeitig die Komplexität für Betreiber und Spieler verringern."

Scott Vandonkelaar, CTO von Zero Latency

Mann trägt VIVE Focus 3 und hält VR-Waffe in einer Spielhalle

VIVE Focus 3 Features

Schnell und einfach PC-Power auf die Focus 3 holen

VIVE Business Streaming

Rendern Sie komplexere Szenen und grafiklastige Anwendungen mit VIVE Business Streaming. Schließen Sie die VIVE Focus 3 einfach über Wi-Fi oder USB an einen PC an.

  • Wi-Fi 5, 6, and 6E* Unterstützung
  • USB-C-Tethering
  • Unterstützung von NVIDIA- und AMD-Grafikkarten
  • Unterstützung von VIVEPORT- und SteamVR™-Inhalten
Mehr erfahren ›

*Verfügbarkeit und Kanalnutzung hängen von den regionalen Vorgaben ab.

Vielseitige Eingabeoptionen

Unterstützung der Handtracking

VIVE Handtracking funktioniert mit All-in-One (AIO) und PC-VR Anwendungen, die OpenVR Skeletal Input und die OpenXR Hand Tracking API unterstützen.**

**Inhaltskompatibilität erforderlich.

VIVE Wrist Tracker

Dieser leichte und vielseitige VR-Tracker wurde für die Inside-Out-Tracking-Fähigkeit der All-in-One VIVE Focus 3 entwickelt. Tragen Sie ihn am Handgelenk, um Ihre Hand zu tracken, oder befestigen Sie ihn an realen Objekten, um sie in einer virtuellen Umgebung zu tracken.

Updates und neue Funktionen

Die VIVE Location-Based Software Suite wird ständig mit für Funktionen aktualisiert, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Auf der Seite Weitere Funktionen finden Sie die neuesten Informationen.

Weitere Funktionen ›

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen.

Vertrieb kontaktieren